Freitag, 22. November 2019
Notruf: 112
 

eiko_icon Brand im Freien / Wald kleiner 1000 m²

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 481
Einsatzort Details

Walpersdorf / Piegendorf
Datum 24.04.2019
Alarmierungszeit 21:08 Uhr
Einsatzende 23:29 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 21 Min.
Alarmierungsart Sirene
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FF Oberroning
FF Neufahrn
    Kreisführung
      Polizei
        Rettungsdienst
          FF Piegendorf
            Fahrzeugaufgebot   Fl. Oberroning 43/1

            Einsatzbericht

            Entstehender Waldbrand, welcher glücklicher Weise noch rechtzeitig entdeckt wurde. 

            Mit den WBK´s konnten die Glutnester an den Wurzelstöcken und deren Umgebung sehr gut sichtbar gemacht werden und damit gezielt bekämpft werden.

            Mit Dungharken und unserem Waldbrandtragekorb konnten wir recht schnell mit 3 D-Rohren das weitere Unterlaufen, sowie Ausbreiten verhindern. Das TLF der FF-Neufahrn

            sorgte für Löschwassernachschub, ein eingetroffenes Güllefass wässerte das betreffende Terrain. Abschließend brachten wir unseren Wasserwerfer in Stellung,

            um auch die letzten Fünkchen zum erlöschen zu bringen.

             

            28,15,0,50,1
            25,600,60,1,5000,1000,25,2000
            90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
            0,1,0,1,0,26,10,5,3,0,0,25,0,1
            IFM-Media
            IFM-Media
            Dummy
            Dummy
            Schmidbauer
            Schmidbauer
            test

            Bottom-B

            Vivamus at volutpat nibh. Aliquam magna mauris, tincidunt sit amet cursus condimentum, sodales nec turpis. Praesent imperdiet nunc a tempor fringilla. Phasellus rhoncus mattis nisi a fermentum! Quisque lobortis massa orci; a fringilla odio hendrerit eget.
            test

            Bottom-B (2)

            Vivamus at volutpat nibh. Aliquam magna mauris, tincidunt sit amet cursus condimentum, sodales nec turpis. Praesent imperdiet nunc a tempor fringilla. Phasellus rhoncus mattis nisi a fermentum! Quisque lobortis massa orci; a fringilla odio hendrerit eget.