Montag, 01. Juni 2020
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall auf LA 35 in Höhe Münster

THL-Verkehrsunfall
THL
Zugriffe 2344
Einsatzort Details

LA 35 > Münster
Datum 23.02.2018
Alarmierungszeit 20:12 Uhr
Einsatzende 21:31 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Hüttner Florian
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

FF Oberroning
FF Münster
    Fahrzeugaufgebot   Fl. Oberroning 43/1  MZA-U
    THL

    Einsatzbericht

    Am 23.02.18 wurde die FF-Oberroning mit dem Stichwort: Verkehrsunfall / Vollsperrung der LA35 alarmiert.

    In Höhe der Ortschaft Münster stand ein Sattelauflieger mit ca. 17t Ladung quer auf der Fahrbahn, welcher sich aus bisher ungeklärter Ursache vom Zugfahrzeug gelöst hatte.

    Der Straßenabschnitt wurde ab der Kreuzung LA 35 / LA 43 voll gesperrt. Eine weitere Sperrung wurde auf der LA 35 am Abzweig Muckendorf eingerichtet. Die Sperrung ab Schaltdorf wurde durch die Kameraden der FF-Münster sicher gestellt.

    Die FF-Münster sicherte den Auflieger gegen weiteres Abrutschen, die FF-Oberronig leuchtete die Einsatzstelle mit dem Lichtmast ihres LF10/6 und dem Polima Lichtmasten aus.

    Nach der Bergung des Aufliegers unter Mithilfe eines 17t Gabelstaplers der Firma STURM aus Neufahrn, wurde der betroffene Straßenabschnitt gereinigt.

     

     

    28,15,0,50,1
    25,600,60,1,5000,1000,25,2000
    90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
    0,1,0,1,0,26,10,5,3,0,0,25,0,1
    IFM-Media
    IFM-Media
    Dummy
    Dummy
    Schmidbauer
    Schmidbauer
    test

    Bottom-B

    Vivamus at volutpat nibh. Aliquam magna mauris, tincidunt sit amet cursus condimentum, sodales nec turpis. Praesent imperdiet nunc a tempor fringilla. Phasellus rhoncus mattis nisi a fermentum! Quisque lobortis massa orci; a fringilla odio hendrerit eget.
    test

    Bottom-B (2)

    Vivamus at volutpat nibh. Aliquam magna mauris, tincidunt sit amet cursus condimentum, sodales nec turpis. Praesent imperdiet nunc a tempor fringilla. Phasellus rhoncus mattis nisi a fermentum! Quisque lobortis massa orci; a fringilla odio hendrerit eget.